Jugendbilder in den DDR-Medien. Arbeitsheft zum Medienpaket 6.

 

Die DDR ist Geschichte. Ein Stück jüngster deutscher Geschichte, das so lange noch nicht zurückliegt, als dass man nicht auf Schritt und Tritt - gewollt und ungewollt - darüber "stolpert". 40 Jahre Leben zwischen Elbe und Oder/Neiße geh"rt zum Erbe der neuen Bundesrepublik, über das nachgedacht und das im Rückblick sensibel betrachtet werden sollte - von Ost- und Westdeutschen. Es schließt die Besch"ftigung mit der eigenen Biografie ebenso ein wie die Ann"herung an das Fremde. Verkl"rungen und Legenden geh"ren dazu wie Ressentiments und Schuldzuweisungen. Sie als solche zu erkennen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen k"nnte einen respektierlichen Schritt in eine gemeinsame Zukunft ohne Verdr"ngung hier und Ignoranz dort bedeuten.
(Gekürzte Vorbemerkung)

Bundeszentrale für politische Bildung, 1998, 9783893313457 Softcover / kt., Einband mit Gebrauchsspuren und Farbe an einer Stelle 186 S., ill. in s/w, 8,00 €

 

Art.Nr.: [202282]

Diesen Eintrag finden Sie in den Kategorien:
[Jóvenes ] [Deutsche Bücher ]

Antiquarischer Titel.
Verfügbarkeit kann sich kurzfristig ändern.

Exemplar(e):